2D Racer Projekt erstellen (Pt.2)

Gestartet wurde mit einem leeren Projekt ob 2D oder 3D einstellen ist in diesem Fall egal, da wir als nächstes ein „Complete Project“ einfügen. Mit dem werden die Einstellungen von Unity3d auf 2D eingestellt.

Genau das wird jetzt auch erledigt. Für das CRASH RACER 2D Framework hab ich mich entschieden, das ist kein fertiges Spiel Paket mehr ein Starter Kit. Aber mit 4,75€ ein guter Preis um damit zu arbeiten. Hier der Link zum Asset Store. Asset StoreCrash Racer Framework

Das ist auch schon die erste Investition die getätigt werden, allerdings lässt das Asset viel Freiheit damit verschiedene Gameplays zu erstellen. Was ich aus diesem Paket mache wirst du in diesem Entwicklertagebuch erfahren.

Nachdem das Paket nun importiert ist wurde damit erstmal etwas rumgespielt und die Möglichkeiten ausgelotet was man mit dem Paket anstellen kann. Als erstes is mir aufgefallen das die Scripte in Javascript „UnityScript“ geschrieben sind. Prinzipell ist dagegen nichts einzuwenden, UnityScript empfinde ich in Unity3d etwas einfacher. Was auch die Anzahl der Tutorials wiederspiegelt die es im Netz zu finden gibt. Die meisten sind in Javascript „UnityScript“ geschrieben da es für Beginner einfacher zu handhaben ist. Ich habe damals ebenfalls mit UnityScript angefangen, habe aber schnell bemerkt das es besser ist seine Projekte in C# zu schreiben ist für Android und auch andere Assets einfacher zum laufen zu bringen.

Was zur Folge hat das ich erstmal das ganze Paket zu wie es mir vorliegt in C# umzuschreiben. Gesagt getan die arbeit hierfür hält sich in Grenzen.

Kleine Anmerkung: Ich kann den Code den ich hier umgeschrieben habe von dem Asset nicht offenlegen, solltet ihr aber das Asset kaufen und auf Probleme stossen beim umschreiben bin ich gerne bereit Hilfestellung zu geben. Und auch zu den Grafiken alles was aus den Assets stammt kann ich nicht zur Verfügung stellen.

Das ist dann für heute auch erstmal genug. Jetzt wo die Basis steht wird es Zeit für den Rest des Tages eine kreative Pause einzulegen, in der einem klar werden sollte wie das Gameplay des Spieles aussehen soll. Das kann auf verschiedene Art und Weise passieren.

  1. Male es dir im Kopf aus und lass es beim entwickeln enstehen
  2. Mach dir Notizen, Stichworte, Stichpunkte
  3. Mache ein Konzept zum Spiel

Wenn ich mit „Starter Kits“ arbeite, tue ich es am liebsten aus dem Bauch heraus. Diese Art ist nicht für jeden etwas, deshalb rate ich dir überlege was für dich der beste Weg ist eine Entwicklung eines Spiels zu leiten. Tutorials gibt es auch für diese Arbeit genug, mit verschiedenen Methoden.

Am Ende kommt es drauf an das du ein Plan hast was passieren soll, und wie du vorgehen musst um dein erstrebtes Ziel zu erreichen.

Im nächsten Teil geht es dann um weitere Assets importierungen und die ersten Änderungen an dem Spiel.

Happy Developing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*